Brownie Model 1

Brownie Model 1
Brownie Model 1

Präsentation

Das Brownie Model 1 wurde zwischen 1957 und 1959 in Großbritannien hergestellt.

Es wird ein 620er Film verwendet. Sein Gehäuse ist aus Metall und hat die gleichen Abmessungen wie das des Brownie Junior Six 20. Das Objektiv ist ein Kodet-Objektiv mit einer festen Brennweite. Der Verschluss ist ein Drehverschluss mit zwei möglichen Geschwindigkeiten (Snapshot I und B). Er produziert Bilder im Format 6*9. Die Kamera wiegt 490 g.

Wo kann man es finden und zu welchem Preis?

Die Kamera ist nicht sehr verbreitet. Auf Flohmärkten kann man sie für 10 € kaufen.

Geschichte

Die Brownie Model 1 ist eine klassische und preiswerte Kamera. Der niedrige Preis der Kamera machte sie auch für die Arbeiterklasse zugänglich.

Anzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten