Hanimex 35 XL

Hanimex 35 xl
Hanimex 35 xl

Präsentation

Die Hanimex 35 XL Kamera wurde 1990 hergestellt und ist japanischen Ursprungs.

Sie hat einen Entfernungsmesser und einen Selbstauslöser. Es handelt sich um eine kompakte 38-mm-Kamera mit zentralem Sucher, festem Fokus und einer Zelle mit Belichtungsanzeige. Es funktioniert mit Film 132 und 2 Batterien.

Wo findet man sie und zu welchem Preis?

Sie kostet heute etwa 10 €. Sie finden es in spezialisierten Second-Hand-Läden. Sie ist nicht sehr verbreitet.

Geschichte

Das Unternehmen Hanimex wurde nach dem Zweiten Weltkrieg von Jack Hannes gegründet. Hanimex-Geräte werden in Japan, Deutschland und China hergestellt.

Hanimex 35 XL
Anzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten