Instamatic 255x

Instamatic 255x
Instamatic 255x

Präsentation

Die Instamatic 255x von Kodak, wurde zwischen 1971 und 1977 in Deutschland hergestellt.

Das Objektiv ist ein 11/41-mm-Objektiv mit Fixfokus. Der Verschluss hat zwei Geschwindigkeiten: 1/40s, 1/80s und 5 über Symbole einstellbare Blenden. Es wird 126er Film verwendet.

Die Kodak Instamatic 255x ist für die Verwendung mit den Magic Flash Cubes geeignet. Damals wurden Zauberwürfel als Blitzgeräte verwendet.

Wo findet man sie und zu welchem Preis?

Das Gerät findet man häufig auf Flohmärkten und Dachböden. Sie können es leicht für 10€ finden.

Geschichte

Die Instamatic-Reihe von Kodak ist für die breite Öffentlichkeit bestimmt. Sie wurde 1963 eingeführt.

Die Instamatic war damals sehr beliebt, weil sie preiswert und einfach zu bedienen war.

Instamatic 255x – Rückseite
Anzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten